Kirchen und Gemeinden

Aus Vielem Eins: Die Pfarrei St. Johannes Oelde 

Wir sind eine Pfarrei, die alles bietet: Von wunderbaren mittelalterlichen Kirchen bis zu modernen Formen eines zeitlosen Glaubens. 

Von herrlicher klassischer Orgelmusik bis zu lebendigen Gottesdiensten mit Schwung. Ob städtisches Lebensgefühl in Oelde oder ländlicher Überschaubarkeit in Möhler. 

Wir sind Vieles. 

Und doch Eins. 

Kirchenfotos St. Johannes-125.jpg

Deine Ansprechpartner:innen

7 Kirchen - 6 Gemeinden - 1 Pfarrei

Zu unserer Pfarrei gehören 7 Kirchorte, die sich auf 6 Gemeinden verteilen: 

Die Pfarrkirche St. Johannes direkt am Marktplatz in Oelde ist das Wahrzeichen der Stadt Oelde und eine der ältesten Pfarrkirchen des Bistums Münster. 

Die 1957 gebaute St. Joseph-Kirche im Oelder Norden ist eine im Stil der klassischen Moderne errichtete Kirche, die für die Menschen des Oelder Nordens ein wichtiger Treff- und Begegnungsort ist. 

Die beiden Kirchen der Stromberger St. Lambertus-Gemeinde in Stromberg sind beide kunsthistorische Schätze: Die Lambertus-Kirche in Unterstromberg als Pfarr- und Dorfkirche und die Wallfahrtskirche Heilig-Kreuz am Stromberger Burgberg sind beide Perlen mittelalterlicher Baukunst. 

Die St. Vitus-Kirche in Lette geht zurück auf einen Lebens- und Glaubensort der Prämonstratenserinnen aus dem 12. Jahrhundert. Die ältesten Teile der romanischen Kirche stammen ebenfalls aus dieser Zeit. 

Die St. Vitus-Kirche in Sünninghausen ist eine klassische Dorfkirche im Stil der Neogotik und bildet seit vielen Generationen den Mittelpunkt des Dorfes. 

Nicht zuletzt sind wir besonders stolz auf eine Kapelle, die 1872 von der Bauernschaft des kleinen Ortes Möhler errichtet worden ist: Die St. Ludgerus-Kapelle in Möhler. Mit viel Herzblut widmet sich der Kapellenverein in Möhler dem Erhalt dieser Kapelle direkt an der Grenze zum Erzbistum Paderborn. 

Erfahre mehr über unsere Kirchen und Gemeinden: