Stromberger Wallfahrt

Herzliche Einladung zum 4. Wallfahrtssonntag

In Stromberg steht am 11. September der vierte Wallfahrtssonntag bevor, der als Familiensonntag auf dem Burgplatz gefeiert werden soll. Man freut sich auf viele Pilgerinnen und Pilger. Herzlich eingeladen sind alle Interessierten, ganz besonders auch alle Familien mit Kindern.

Der Familiengottesdienst beginnt am Sonntag, 11. September, um 10 Uhr auf den Stufen zur Wallfahrtskirche Heilig Kreuz. Mitgestaltet wird er von Hendrik Becker, dem Regisseur der Burgbühne, und vom Familienchor unter der Leitung von Wilfried Thorwesten.

Die Kommunionkinder des Jahres 2022 werden zum Abschluss eine Urkunde erhalten. Für die Kommunionkinder des Jahres 2023 ist dieser Gottesdienst der Startschuss ihrer "Entdecker-Tour". Familien können gerne auch eine Sitzdecke mitbringen und auf der Wiese Platz nehmen. Für alle Kinder gibt es ein kleines Geschenk und einen Kindersegen.

Die Veranstalter bitten die Anfangszeit um 10 Uhr zu beachten. Im Anschluss an den Familiengottesdienst findet  nämlich ab 11 Uhr der beliebte Stromberger Pflaumenmarkt statt. www.stromberger-pflaume.de

» Plakat zum 4. Wallfahrtssonntag (PDF)


» Berichterstattung zu den Wallfahrtssonntagen unter Aktuelles


» Wallfahrtstermine 2022
» Wallfahrts-Flyer 2022
» Heiliges Kreuz
» Kreuzkirche
» Kreuzweg
» Impulse für den Großen Kreuzweg in Stromberg
» Kontakt


Gottesdienste aus der Wallfahrtskirche:
sonntags, 10.30 Uhr, Hochamt im Livestream


Archiv:
» Predigt vom 4. Wallfahrtssonntag 2021, Willibert Pauels (Video Domradio)