top of page

Info-Abend für Taizé-Fahrt

Info-Abend für Taizé-Fahrt 2024 am 7. November um 18.30 Uhr im Bonhoefferhaus


In der ersten Ferienwoche der Sommerferien 2024 (6.-14. Juli 2024) bieten die Katholische und Evangelische Kirchengemeinde eine Fahrt nach Taizé an. Taizé ist ein kleines Dorf und Kloster in Burgund in Frankreich, in dem sich jedes Jahr mehrere tausend Jugendliche treffen, um gemeinsam zu beten, zu diskutieren und einander kennenzulernen. Die Mönche der ökumenischen Communauté de Taizé sind jedes Jahr Gastgeber für Jugendliche und junge Erwachsene, die auf der Suche sind: nach Gott, nach Erfüllung, nach Sinn oder mit ganz eigenen Fragen kommen. Am 7. November um 18.30 Uhr informieren Eric Krüger, langjähriger Taizé-Fahrer und Jugendkatechet in der Evangelischen Gemeinde und Pastoralreferent Philipp Langenkämper im Bonhoefferhaus (Obere Bredenstiege 4 in Oelde) über die Fahrt. Interessierte sind herzlich eingeladen. Wer nicht kommen kann, aber Interesse hat, mitzufahren kann sich melden unter langenkaemper@bistum-muenster.de

Taize
.pdf
Download PDF • 348KB

43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page